Kerzenölmassagen

Bei der Kerzenömassage wird Ihr Rücken mit klassischen Grifftechniken aus der Massage verwöhnt. Dabei kommt das Öl einer speziellen Massagekerze zum Einsatz. Die Kerzen sind dermatologisch geprüft und frei von Farb-, Koservierungsstoffen und Mineralölen Die Anwendungstemperatur der Wachskombination liegt bei ca. 50 Grad Celsius. Die ätherischen Öle der Kerze verwöhen nicht nur die Haut, sie wirken auch über ihren wohltuenden, beruhigenden Duft. Um die entspannende Wirkung zu verstärken wird die Behandlung bei gedämpftem Licht und leiser Hintergrundmusik durchgeführt.